Bei Wasserverschmutzung, Fischsterben etc.

wende dich sofort an die zuständige Polizeidienststelle
Notruf Tel.: 110.

Polizei Buxtehude 6 47-0

Selbstverständlich soll auch der Vorstand des Angelvereins umgehend informiert werden: Tel.: 040 7000450

und

der Landkreis Stade, Umweltamt
Abteilung Wasserwirtschaft Gewässeraufsicht

Herr Rotzinger Tel.: 04141 12534

Herr Rotzinger bearbeitet im Landkreis Stade alle mit den Gewässern zusammenhängende Umweltsünden.
Auch Gewässer-Umweltsünden, die durch die Polizei aufgenommen werden, werden schließlich von ihm bearbeitet.
Besonders in den Fließgewässern ist es notwendig, dass die Meldung möglichst sofort Herrn Rotzinger erreicht. Nur dann ist es ihm möglich noch die Schadstoffe, die zu einem Fischsterben oder anderen Problemen führten, durch Wasserproben zu ermitteln.


Du bist Dir natürlich bewusst, das die Polizei deine Daten aufnimmt und für Unfug kein Verständnis hat.
Wenn Du also einmal einen toten Fisch findest, ist das noch lange kein Fischsterben.

Aus gegebener Veranlassung, ein Ausschnitt aus dem

oder benachrichtige die örtliche Polizei.
Polizei Buxtehude 6 47-0


Dieses Dokument wurde zuletzt geändert am :