Leider war das Königsangeln der Jugendlichen ein Reinfall. Es wurde kein Fisch gefangen und Bisse waren auch selten. Alle waren sehr traurig über dieses Ergebnis. Daher :

Das Königsangeln wird am 02. Juli 2005 wiederholt. Treffen 13.30 Uhr an der Wetternschleuse. 

Und diesmal mit mehr Erfolg !

Von 17 Teilnehmern waren 7 Fänger.

Alles dabei ?
Kleine Hilfestellung
Großer Fisch ?
Jawohl, super !
Trotz des Fanges neben ihm, weitere Konzentration..
...denn es ging um diese Kette.
Die Jugendlichen haben sich zur Siegerehrung zusammengefunden.
3. Platz

Steffen Wiesenberg

1.Platz

aber nicht König

Lutz Martens

2. Platz 

und neuer Jugendkönig

 

Lukas Engler

 

Herzlichen Glückwunsch !

Gruppenfoto von allen Teilnehmern.

Königsangeln Jugend am 11.06.05

Bei kaltem ( 12 ,0 Grad ) und regnerischem Wetter kamen 11 Jugendliche. Treffen war um 13.30 Uhr an der Weidebachschleuse. Geangelt wurde von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr im Weidebach.

Nach der Begrüßung des Jugendwartes zum diesjährigen Königsangeln.

"Fangen wir nun bald an, uns ist kalt !"

Auf dem Weg zu ihren Angelplätzen.

Noch ist es trocken.

" Wann beißt endlich ein Fisch ?"
Es fängt langsam an zu regnen. Der Jugendwart kämpft mit dem Schirm.
" Schon was gefangen ?"
Es regnet wie aus Eimern.
Frustriert und durchgefroren.

Kein Fisch !

Zum Grillen war es wenigstens wieder trocken.

Grillmeister

Günter Ros

Eine heiße Wurst tut jetzt gut.
Es wurde ordentlich gegessen.

Dieses Dokument wurde zuletzt geändert am :