Gerätepflege und Reparatur

Eigentlich war Donnerstags
Casting angesagt!
Aber dafür braucht man Licht.
Also wurde Gerätekunde auf den "Stundenplan" gesetzt.
Die Werbetrommel wurde gerührt:
"Haste mal Gerät für die Jugendgruppe???"
Auch unser Fischlieferant wurde einbezogen!
Neben ein paar Aufkleber brachte er einen Eimer Beifang vorbei.
Spinner, Twister und sonstige Kunstköder die übers Jahr in seinen Netzen hängen geblieben sind!
Aber auch bei Vereinsmitgliedern
wurde aufgeräumt.
Es kam eine Menge Angelgerät zusammen!
Teils mit deutlichen Gebrauchsspuren,
teils noch fast original Verpackt.
Die erste Augenscheinnahme!
Sie dreht sich noch!
Allein mit Saubermachen wird es nicht getan sein, um alles wieder gebrauchsfähiger zu machen.
Also liebe Jugendgruppe, wenn ihr wissen wollt, wie man Angelgeräte repariert,kommt vorbei.
Als kleine Belohnung wird das reparierte Gerät zu Weihnachten verlost.


Dieses Dokument wurde zuletzt geändert am :