Das Bezirksangeln des Kreisverbandes Nord-Niedersachsen fand am 15. Juli 2006 in der Ovelgönner Kiegrube statt. 

Es kamen 4 Vereine. Der SAV Stade mit 4 Jugendlichen und 2 Betreuern, ASV Hammah mit 4 Jugendlichen und 2 Betreuern, AC Wischhafen mit 3 Jugendlichen und 1 Betreuer, ASV Himmelpforten mit 5 Jugendlichen und wir ( ASV Scheeben Wind ) mit 5 Jugendlichen und 2 Betreuern.

Treffen war um 13.00 Uhr an der Kiesgrube, Angelbeginn um 14.00 Uhr und Ende gegen 17.00 Uhr. Nach einem anstrengenden Tag, es war sehr heiß, wurde noch gegrillt.

 
Begrüßung der Jugendlichen...
...und deren Betreuer.
Bezug der ausgesteckten...
...Angelplätze...
...und Aufbau der Angeln.
Um diese Pokale geht es.
Der Jugendwart des ASV Scheeben Wind

Thorsten Bielak

"Na, nicht zufrieden mit deiner Angel ?"
Alle Angeln sind startbereit. Nun kann es losgehen.
Ein Betreuer mit gutem Rat.
" Aber bitte nicht zu viel Futter !"
Ein gut sortierter Angelkoffer ist Pflicht.
"Volle Konzentration bitte !"
Nicht nur Fische wurden gefangen, sondern auch Kraut.
Gegen die Sonne ist auch ein Angelschirm gut.
Nach dem Angeln eine Grillwurst.
Leider hatten wir nur 5 Fänger.

2. Platz der Jugend

Stefan Pommeranz 

vom

ASV Himmelpforten

1. Platz der Jugend

Eike Block

vom

ASV Scheeben Wind

3. Platz der Betreuer

Wilfried Jungklaus

vom

SAV Stade

2. Platz der Betreuer

Volker Heinsohn

vom

SAV Stade

1. Platz der Betreuer

Helmut Gallenberger

vom

AC Wischhafen

Ein Dankeschön an alle Angler...
... und eine gute Heimfahrt.

Dieses Dokument wurde zuletzt geändert am :