Abangeln Jugend

Es war nass, kalt und dunkel, als die ersten unerschrockenen Jugendlichen zum Abangeln an der Ovelgönner Mühle eintrafen.
Insgesamt kamen 7 Jugendliche, was bei dem Schietwetter beachtlich ist.
Die Plätze wurden ausgelost und schon ging es los.
Es regnete munter weiter, aber die Fische bissen bei allen gut.
Es wurden insgesamt 101 Fische gefangen!
Ein voller Erfolg - und das Wetter wurde auch immer besser.
Zum Ende der Veranstaltung kam sogar die Sonne raus.

Ein besonderer Dank geht an Leon Höppner, der einen super Apfelkuchen mitbrachte und für gute Stimmung sorgte.

Die Truppe
Es wurde gut gefangen
Höchste Konzentration
Hört es endlich auf zu regnen?
Joshua trotzte dem Regen
Luka war schlau
Zum Ende war es endlich trocken!

Alle Bilder Björn Hansen!



Dieses Dokument wurde zuletzt geändert am :