Das 4. und 5. Brack

Lageplan
Direkt am Estedeich an der Moorender Straße gelegen ist auch unser Angelhaus am Brack 4 neu erbaut worden. Das Alte ist leider abgebrannt!
Dafür ist das "Neue" aber ein solider Steinbau. Alle 14 Tage findet hier ein Frühschoppen statt, schau doch mal vorbei! 
Die Hauptfischarten sind Karpfen und Schleie,
natürlich kommen auch diverse Weißfischarten und Aale vor!

Hecht und Zander sollen auch schon gesichtet worden sein!
Karpfen zum Teil als "kapitale" Exemplare (jenseits von 10 Pfund)
Auch einige Graskarpfen wurden besetzt! 
Angeln darfst Du mit 3 Ruten!
Fangen darfst Du pro Woche:
einen Karpfen
fünf Schleie und
zwei Raubfische! (Hecht oder Zander)
Aal und Weißfisch unterliegen keiner Beschränkung.
Zum Raubfischfang darfst Du allerdings nur eine Rute mit totem Köderfisch verwenden.
Verboten ist das Anfüttern, das Angeln auf Karpfen mit dem Drilling und das Spinnfischen

Ach ja, ehe ich es vergesse! See- und Teichrosen stehen unter Naturschutz! Und es gibt sie reichlich.
Komme also nicht auf dumme Gedanken!





Das 5.Brack ist nicht mehr!

Für die Autobahn A26 wurde es verfüllt!

Schade!



Dieses Dokument wurde zuletzt geändert am :