Die Jahreshauptversammlung 2018

Im Schnelldurchgang:

74 Teilnehmer
Der Vorstand wurde entlastet!
Vereinsmeister: Eike Block, Manfred Wiesenberg und Nico Martens.
Vereinsmeister Casting: Familie Martens.
Vereinsmeister Jugend :keine Teilnehmer
Der "Goldene Fisch" ging an Wolfgang Purps (Schleie 43 cm Brack 4).
Der "Silberne Fisch" wurde nicht verliehen.
"Der größte Kormoran" ging an R.R.
31 Sportkameraden wurden geehrt.
Martin Frerichs wurde für seinen unermüdlichen "Kampf" mit den Behörden gedankt und ein Essen mit seiner Gattin spendiert.

Wahlen:

Der erste Vorsitzende wurde, mit einer Enthaltung, wiedergewählt.
Martin Frerichs wurde, mit einer Enthaltung, zum Naturschutzbeauftragen gewählt.
Die Gewässerwarte der Salmonidenwart und der stelv. Jugendwart wurden wiedergewählt.
Markus Borchert wurde zum Beisitzer gewählt.

Verschiedenes

Es lagen 3 Anträge vor!

Erhöhung des Arbeitsdienstgeldes von 30 auf 50 Euro jährlich:
Bei 7 Gegenstimmen und 10 Enthaltungen angenommen!

Verringerung der Aufnahmegebühr von 200 auf 100 Euro :
Bei 6 Enthaltungen angenommen!

Einführung von Fangbegrenzung und Mindestmaßen für "Weißfische"
Mit einer Ja Stimme und 9 Enthaltungen abgelehnt!



Ein paar Eindrücke!

Markenausgabe
Begrüßung durch den ersten Vorsitzenden...
...und sein Jahresrückblick.
Bericht der Gewässerwarte...
...und des Salminidenwartes.
Die Vereinsmeister
Wolfgang erhält den "Goldenen Fisch"
Martin, unser frischgebackener Naturschutzbeauftragter...
...wird für seinen unermüdlichen Einsatz mit den Behörden gedankt.
Der alte und neue 1. Vorsitzende Eckard Block!
Ernst Suhr (stv. Ehrenrat) leitete die geheime Wahl.



Dieses Dokument wurde zuletzt geändert am :