Nachtangeln am 13. August 2010

Freie Vereinsgewässerwahl; Dauer wird vor Ort bestimmt.

Es wird nur Aal geangelt!



Erste Eindrücke!

Mit den Nachzüglern haben 21 Angler teilgenommen!

Das sind die Ersten, die sich zum Aalangeln eingefunden haben.
Langsam finden sich der Rest ein
Erfahrungsaustausch
Manfred Wiesenberg (V2) begrüßt die Angler
Die Regeln werden nochmals ins Gedächniss gerufen.
Du mußt...
Du darfst nicht...
Schluß ist...
Mindesmaß...
sonst ist alles Erlaubt

Die Truppe

Natürlich kommen noch ein paar Nachzügler!
Auf den Aal, los!

Es waren 6 Fänger dabei, es wurden 12 Aale gefangen.
Bis auf einen waren die Aale zwischen 40 und 50cm. Der Größte war 71cm lang. !




Dieses Dokument wurde zuletzt geändert am :