Nachtangeln am 27.08.2004

Gut besucht
war
unser Nachtangeln.
Es wurden
sogar einige Aale gefangen.
Den 3. Platz belegte Jan Martens
Den 2. Lutz Martens
Den größten Aal fing Reinhold Hinrichs
Klaus Graudenz fing einen Karpfen von 60 cm.

Allen ein kräftiges "Petri Heil"




Dieses Dokument wurde zuletzt geändert am :